Kein Bauteil erfuhr in den vergangenen Jahren so viel Entwicklung, wie die Decke aus Holz. Natürlich werden bei geringen Anforderungen Decken noch als klassische Holzbalkendecken ausgeführt. Vorteilhafter für den Bauherren sind jedoch multifunktionale Systemdecken als verleimte Kastenelemente mit geringen Einbaudicken, materialsparend und schwingungsarm.

Zusätzlich können dekorative Untersichten integriert und Verkabelungen oder Verrohrungen in den Hohlräumen vorgenommen werden. Eine Kombination der Decke mit geräuschdämpfenden und formschönen Akustikelementen sorgen in einem Arbeitsgang für eine Decke, eine fertige Oberfläche der Untersicht und eine perfekte Raumakustik.

Kinderhäuser Sickenhausen und Mittelstadt
Gesamtschule Steißlingen
GZH Grünes Zentrum Holzkirchen
Produktionshalle Schlagwerk Gingen
Innovationszentrum Aalen
Diözese Rottenburg
Verwaltungsgebäude Steico
Kinderhaus Ditzingen
Wohnhäuser Ansbach
Forum Holzbau Ostfildern
Bürogebäude müllerblaustein
Gymnasium Furtwangen
Büroanbau Vogt, Steinheim
Mensa, Biberach